Ganzheitliche Zahnheilkunde

„An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch.“

Ganzheitliche Zahnmedizin betrachtet den Organismus in seiner ganzheitlichen Komplexität.
Alle Körperfunktionen sowie auch Erkrankungen stehen in einem Zusammenhang und müssen als solche verstanden, untersucht und behandelt werden.
Eine Gesundheitsstörung an einer Stelle des Körpers hat meist immer auch Auswirkung auf andere Stellen. Auch Zähne stehen mit dem Organismus in enger Beziehung und sind nicht von isoliertem zahntechnischen Interesse.
Jeder Zahn ist durch das Meridian- und Lymphsystem mit anderen Körperteilen verbunden.
Deswegen können bei Entzündungen im Mundbereich auch Fernstörungen am entsprechenden Funktionskreis entstehen.
Auch chronische toxische Belastungen durch Schwermetalle wirken sich ganzkörperlich aus.

Ein fehlbelastetes Kiefergelenk kann Tinnitus, Schwindel, Nacken- oder Kopfschmerzen verursachen.
Nächtliches Knirschen kann psychische Beeinträchtigung und Störungen im Hormonhaushalt zur Folge haben, beherdete Zähne können zu Organstörungen führen, zahnärztliche und zahntechnische Materialien können Allergien hervorrufen, eine falsche Bisslage kann im Bandscheibenvorfall münden.
Eine gute Zahngesundheit hat somit eine positive Auswirkung auf den gesamten Körper.

Aufgrund unserer Aus- und Weiterbildung sowie langjähriger Erfahrung sind wir fähig, solche Symptomzusammenhänge zwischen Zähnen und Organen zu erkennen und zu behandeln.
Bei Bedarf stehen uns, die im Gesundheitszentrum niedergelassene Fachärztinnen und Fachärzte zur Seite, sowie die im Kreiskrankenhaus beschäftigten Kollegen.

Zahnarztpraxis Kaderavek & Heinisch
Spitalstraße 29
89584 Ehingen
  Tel.: 07391 - 5556
Fax: 07391 - 1047
E-Mail: info@praxis-kaderavek.de
Montag, Mittwoch und Donnerstag
8:00 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
  Dienstag:
8:00 - 12:30 Uhr
  Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr
  Samstag:
nach Vereinbarung
  Folgen Sie uns auf

 

Kontaktieren Sie uns

Anfahrt