Füllungen

Die konservierende Zahnheilkunde umfasst einen großen Teil des Behandlungsalltages in unserer Praxis. Die aus verschiedenen Gründen (Karies, Unfall usw.) verloren gegangene Zahnhartsubstanz eines Zahnes (Schmelz und Dentin) wird ersetzt.

Es gibt verschiedene Arten von Füllungen, die für verschiedene Behandlungsfälle indiziert sind und sich zudem in Qualität (Haltbarkeit und Belastbarkeit), Ästhetik und folglich auch in Kosten unterscheiden. Dabei werden modernste Materialien verwendet, die eine lange Lebensdauer gewährleisten sowie ein ausgezeichnetes ästhetisches Ergebnis ermöglichen.

Mit hochmodernen zahnfarbenen Keramikkunststoffen, die ca. 85% Keramik- und Glaspartikel und ca. 15% Kunststoff beinhalten und adhäsiv eingeklebt werden, können ausgezeichnete ästhetische Ergebnisse erzielt werden. Durch minimalinvasive Präparationstechnik und zeitintensive Klebe- und Schichttechnik wird der beschädigte Zahn weitgehend stabilisiert und kann in vielen Fällen sogar so aufgebaut werden, dass eine Überkronung nicht notwendig wird.

Aber muss es überhaupt so weit kommen? Erste weiße Flecken auf den Glattflächen der
Zähne können auf mikroskopisch kleine Schäden im Zahnschmelz hinweisen. Um zu verhindern, dass daraus eine behandlungsbedürftige Karies wird, bieten wir eine Behandlung mit Icon an.
Dies ist eine schonende Methode ohne Bohren, um Karies im Anfangsstadium zu stoppen und die natürliche Schönheit der Zähne dauerhaft zu erhalten.

Zahnarztpraxis Kaderavek & Heinisch
Spitalstraße 29
89584 Ehingen
  Tel.: 07391 - 5556
Fax: 07391 - 1047
E-Mail: info@praxis-kaderavek.de
Montag, Mittwoch und Donnerstag
8:00 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
  Dienstag:
8:00 - 12:30 Uhr
  Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr
  Samstag:
nach Vereinbarung
  Folgen Sie uns auf

 

Kontaktieren Sie uns

Anfahrt